HB-Zürich

Didi Brunschweiler/ Untergrund, Hinterräume, Tiefbahnhof, Einkaufszentrum und und und… das ist der Hauptbahnhof Zürich!

Pünktlich brachte uns, eine muntere Schar von über 40 Personen des Ortsvereins Gachnang, die SBB in den grössten Bahnhof der Schweiz, der unser Ziel war. Mit gekonnter Hilfe einiger OVG-Pendler führten diese uns im direkten Weg unter den sieben Gleisen hindurch zum Besucherzentrum der SBB. Und schon in diesem durften wir verborgenes erfahren; ein Tunnel zur Fortsetzung der Milchbuck-Autostrasse, im Rohbau fertiggestellt, 4-Spurig unter den Hauptgleisen, über dem Tiefbahnhof, neben der unterirdischen Sihl… und so ging es weiter, immer wieder unbekanntes zum drüber staunen, Massen von Menschen die sich am HB bewegen, Zufahrten für die Sanität ins Shop-Ville und vieles mehr. Nach der zweistündigen Führung waren die einen erschlage über die Infos, die anderen freuten sich am stattfindenden Oktoberfest in der Bahnhofshalle und so teilte sich die OVG-Gruppe auf, die einen suchten den direkten Heimweg, andere blieben noch in der Grossstadt die zum «lädele» einlud und wieder andere genossen noch ein Bier auf der Bahnhofshallen-Wiesn.