Planetarium Kreuzlingen

Eine Reise in fremde Galaxien…

Dies versprach die Einladung zum Herbstanlass des Ortsvereins Gachnang. So traf sich eine muntere Gruppe von Jung und Alt beim Schulhaus Gachnang und flog ab Richtung Bernrain. In der Sternwarte und dem Planetarium Kreuzlingen fanden sich die Gachnanger Astronauten wieder zusammen um dann mit Galileo Galilei in der eigenen und den Nachbarngalaxien zu entschwinden. So durften wir erfahren, dass wenn unsere Sonne auf „Gufechopf“-Grösse zusammengedrückt wird, die Sonne der Nachbargalaxie dann irgendwo in der Stadt St. Gallen liegt, mit einer Grösse von ca. zwei „Gufenköpfe“.

Nach über einer Stunde mit Besuchen auf Saturn und Merkur, aber auch der Suche nach dem grossen Wagen, Adler und Schwan und dem immer leuchtenden Nordstern landeten wir wieder in Bernrain und entflohen in die herbstlich kaltnasse Erdennacht.